Anna-Katharina Pott

LL.M. (Boston University) Rechtsanwältin

  • Geboren 1988 in Berlin
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert- Ludwigs- Universität Freiburg im Breisgau von 2007 bis 2013
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Boston University, USA, Abschluss eines internationalen Masters of Law (LL.M).
  • Referendariat am Landgericht Bonn von 2014 bis 2016 u.a. mit Stationen an der Europäischen Kommission zum Wettbewerbsrecht in Brüssel, Belgien und in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Luxemburg
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahr 2017
  • Rechtsanwältin in Frankfurt bei einer internationalen Kanzlei von 2017-2019
  • Tätigkeit als Referentin in der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen in Aurich von 2019-2020
  • Tätigkeit als Syndikusrechtsanwältin in einem internationalen Softwarekonzern in Bremen von 2020-2022
  • Arbeit als Rechtsanwältin in einer Legal Tech Kanzlei in Bremen von 2023-2024
  • Rechtsanwältin in Rastede seit 2024
  • Fremdsprachen: Englisch

Schwerpunkte der Tätigkeit:

Anna Katharina Pott

LL.M. (Boston University) Rechtsanwältin